Moorkalender

Termine und Veranstaltungen rund um die Allgäuer Moore.

Wanderungen, Führungen, Info-Veranstaltungen und vieles mehr.

Entdecken Sie selbst die einzigartige Natur der Moore im Allgäu.

 

 

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise

und der damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen

Lebens finden bis auf weiteres keine Moorführungen statt.
Sobald es die Lage wieder zulässt, finden Sie hier wie gewohnt

unser Programm mit vielen interessanten Moorführungen.

Ereignis

Exkursion zum Trittsteinbiotop Tuffenmoos

Datum: 17. Mai 2020
Beginn: 14:00 Ende: 17:00
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten e.V.
Ort: Missen-Wilhams, Tuffenmoos

Das Tuffenmoos stellt einen wichtigen Biotoptrittstein im nördlichen Landkreis Oberallgäu und somit im Biotopverbund der Allgäuer Moor- und Streuwiesenlandschaft dar. In Zeiten des Klimawandels bieten die Allgäuer Moore und Streuwiesen insbesondere den temperatursensiblen Arten ausreichend Platz für Ausweich- und Wanderbewegungen über unterschiedliche Höhenstufen hinweg.  Erleben Sie auf einer kurzweiligen Tour die Besonderheiten des Tuffenmooses, das für Arten wie die Arktische Smaragdlibelle oder den Hochmoor-Perlmuttfalter ein wahres Eldorado darstellt.

 

Ort:   Treffpunkt Parkplatz Skilifte Thaler Höhe, Missen-Wilhams, OT Wiederhofen
Strecke:  Ca. 4,5 km
Ausrüstung: Gummistiefel/wasserdichte Bergstiefel
Führung:  Leonie Schaefer (Biologin) und Kathrin Schratt (Geoökologin)

 

Kontakt:
Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten e. V., Schloßstraße 10, 87527 Sonthofen, Tel: 08321 - 612430
www.landschaftspflege-allgaeu.de  

Der Landschaftspflegeverband Oberallgäu-Kempten e. V. bietet alle kurzweiligen Exkursionen immer für Groß und Klein und selbstverständlich kostenlos an. Die Touren finden in aller Regel bei jedem Wetter (z. B. auch bei Regen) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk (Bergstiefel oder Gummistiefel) mit. Gerne lassen wir die Touren bei einer gemeinsamen Einkehr ausklingen.

 

 

 

Zurück