Moorkalender

Termine und Veranstaltungen rund um die Allgäuer Moore.

Wanderungen, Führungen, Info-Veranstaltungen und vieles mehr.

Entdecken Sie selbst die einzigartige Natur der Moore im Allgäu.

Ereignis

Kultur-Landschaft / Natur-Landschaft am „Langen Weiher“

Datum: 25. Juli 2020
Beginn: 14:30 Ende: 17:30
Ort: Aitrang

Ausgangspunkt ist der Lange Weiher, an dessen Ostufer startet die Wanderung dann durch Fichtenforst bis in landwirtschaftliches Offenland. Wir queren den Wiesengraben - Zulauf des Langen Weiher – und gelangen durch Grünländer, Brachen und entlang von Forstflächen bis zum Gleiskörper im Westen. Von hier verläuft die Tour hoch bis zur Südgrenze des FFH-Gebietes. Dort wird anhand einer sehr abwechslungsreichen Niedermoor-Streuwiese der Artenreichtum des Gebietes deutlich (seltene Pflanzen, Schmetterlinge, Libellen). Nach dem Erkunden eines kleinen Kalkquellmoores geht es wieder nach Süden und zurück zum Ausgangspunkt, durch und entlang unterschiedlich genutztes Grünlands, Moorwaldresten und Feuchtebrachen. Auf dieser Tour kann die enge Verzahnung von Natur-Flächen und Kultur-Flächen, wie sie für das Allgäu typisch ist, erfahren werden.

 

Weglänge: ca. 3,5 km
Beginn: 14:30 Uhr
Ende: ca. 17:30 Uhr
Anmeldung: nicht erforderlich
Teilnehmergebühren: kostenlos
Besondere Hinweise
Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung empfehlenswert, Getränke nach Bedarf. Teilweise weglos, nicht für Kinderwagen geeignet.

 

Tourdaten:
Samstag, 25.07.2020
Treffpunkt: Südlich Aitrang/Görwangs, Wanderparkplatz „Langer Weiher“

 

Veranstalter:
Landschaftspflegeverband Ostallgäu e.V.,
Schwabenstr. 11, 87616 Marktoberdorf

 

Leitung und Info:
Rüdiger Kroll, Tel. 08342 911-238, ruediger.kroll(at)lra-oal.bayern.de

Zurück